Gesucht wurde für den: 13.06.

An diesem Tage hat Namenstag:

Ragnebert


 

Diese Informationen wurden gefunden:

 

Ragnebert, gebürtig aus fränkischem Herzogsgeschlecht, war Berater König Theuderichs III. Auf Veranlassung des Hausmeiers Ebroin wurde Ragnebert nach Burgund verbannt, um 675 bei Bébron ermordet und in dem später nach ihm benannten Kloster Saint-Rambert-de-Joux im Bistum Belley bestattet. Seit dem 11. Jh. befinden sich Reliquien in Saint-Rambert bei Montbrison.

Ragnebert wird dargestellt in vornehmen Gewändern und Krone, bisweilen als Ritter zu Pferd mit Lanze und Palme.

Für "Ragnebert" ist auch Rambert gebräuchlich.