Gesucht wurde für den: 19.09.

An diesem Tage hat Namenstag:

Theodor


 

Diese Informationen wurden gefunden:

 

Theodor von Canterbury, geboren 602 in Rom und wurde dort von Papst Vitalian 668 zum Erzbischof von Canterbury geweiht, wo er 669 eintraf. Er schuf die Diözesanorganisation in den angelsächsischen Königreichen und ordnete das ganze Kirchenwesen, unter Beseitigung der iroschottischen Eigenbräuche, nach römischen Vorbild, ohne das iroschottische Klosterwesen anzutasten. Theodor starb am 19. September 690 wohl in Canterbury. Die feierliche Erhebung seiner Gebeine erfolgte 1090. - Durch Theodors Verdienst erhob sich die angelsächsische Kirche zu hoher Blüte und fand die Kraft zu großer Ausstrahlung auf das Festland.

Für "Theodor" sind auch folgende Namen gebräuchlich: Theo, Bogdan, Fedor, Feodor, Ted, Teddy, Theo,