button3 button2 button1
Heute feiern Namenstag: Adelheid,  David ,  Abel,   Herzlichen Glückwunsch!
Login   








Land und Leute - Ortsgemeindenachtsheim.info

Artikel vom: 30.08.2018

Parken innerhalb der Ortslage



Parken innerhalb der Ortslage

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

in den letzten Tagen häufen sich die berechtigten Beschwerden insbesondere von älteren Menschen mit Rollatoren und Rollstühlen, sowie auch von Müttern mit Kleinkindern darüber, dass abgestellte Fahrzeuge auf dem Gehweg diesen unpassierbar machen.

Immer wieder müssen sich die Bürger der Gefahr aussetzen, hinter geparkten Autos unerkennbar für andere Verkehrsteilnehmer die Straße zu betreten um an den abgestellten PKW vorbei zu kommen.

Stellen Sie sich bitte einmal vor was passiert, wenn ein Kleinkind mit seinem Trettrettraktor beim Umfahren Ihres falsch abgestellten Fahrzeuges auf der Straße von einem vorbeifahrenden Auto erfasst und verletzt wird.

Genauso wird in einigen Straßen unserer Ortsgemeinde so eng und rücksichtslos geparkt, dass Rettungskräfte hier Probleme haben, oder es sogar unmöglich ist an parkenden Autos vorbei zu kommen. Auch dieser Sachverhalt ist nicht zu akzeptieren.

Ich darf doch alle bitten, beim Abstellen seines Fahrzeuges darauf zu achten, dass der Gehweg problemlos von einem Rollstuhlfahrer passiert werden kann und dass die Straße auch für größere Einsatzfahrzeuge wie z.B. Löschfahrzeuge der Feuerwehr oder Krankenwagen passierbar bleibt.

Vielen Dank.
Thomas Göbel,Ortsbürgermeister


Achtung!!!
Heute rausstellen:

GelberSack

Abfuhr morgen:
Montag,
17.12.2018
Angabe ohne Gewähr! Quelle: KV-MYK!