button3 button2 button1
Heute feiern Namenstag: Adelheid,  David ,  Abel,   Herzlichen Glückwunsch!
Login   








Land und Leute - Realschule Plusnachtsheim.info

Artikel vom: 02.08.2018

Förderverein der Realschule plus Nachtsheim



Mitgliederversammlung am 18. Oktober 2018

Der Vorstand des Fördervereins der RealschulePlus St. Stephanus Nachtsheim lädt zur Mitgliederversammlung am 18. Oktober 2018, 19.00 Uhr in die Schulkantine der Realschule-Plus Nachtsheim ein.

Tagesordnung:

1.Rechenschaftsbericht der 1. Vorsitzenden
2.Bericht der Kassenprüfer_innen
3.Entlastung des Vorstandes
4.Neuwahl eines Kassierers/einer Kassiererin
5.Satzungsänderungen:

a) § 9 Abs. 3 wird um einen Satz 3 ergänzt:

„Der Vorstand kann Beschlüsse im schriftlichen Umlaufverfahren sowie durch Zustimmung per mail mit der Mehrheit seiner Mitglieder fassen.“

b) der Satzung angefügt wird § 12 Datenschutz

1. Datenspeicherung

Mit dem Beitritt eines Mitglieds nimmt der Verein dessen Adresse und Bankverbindung auf. Wenn der Name des eigenen Kindes an der Realschule Plus Nachtsheim mitgeteilt wird, wird auch dieser aufgenommen. Diese Informationen werden auf dem Rechner des/der 1. Vorsitzenden sowie des/der Kassiererin gespeichert. Sie werden für die Mitgliederverwaltung, den Beitragseinzug sowie die Kommunikation im Verein genutzt.

Sonstige Informationen sowie Informationen über Nichtmitglieder werden von dem Verein grundsätzlich intern nur verarbeitet, wenn sie zur Förderung des Vereinszweckes nützlich sind (z.B. Speicherung von Telefon- und Faxnummern, emailadressen einzelner Mitglieder) und keine Anhaltspunkte bestehen, dass die betroffene Person ein schutzwürdiges Interesse hat, das der Verarbeitung entgegensteht.

2. Pressearbeit

Der Verein informiert die regionale Presse über besondere Ereignisse. Solche Informationen können überdies auf der Internetseite des Vereins veröffentlicht werden.

Das einzelne Mitglied kann jederzeit gegenüber dem Vorstand einer solchen Veröffentlichung widersprechen. Im Falle des Widerspruches unterbleiben in Bezug auf das widersprechende Mitglied weitere Veröffentlichungen. Personenbezogene Daten des widersprechenden Mitglieds werden von der Internetseite des Vereins entfernt.

3. Weitergabe von Mitgliedsdaten an Vereinsmitglieder

Mitgliederverzeichnisse werden nur an Vorstandsmitglieder und sonstige Mitglieder ausgehändigt, die im Verein durch Beschluss des Vorstandes oder der Mitgliederversammlung eine besondere Funktion ausüben, welche die Kenntnis der Mitgliederdaten erfordert. Macht ein Mitglied geltend, dass es die Mitgliederliste zur Wahrnehmung seiner satzungsmäßigen Rechte benötigt, händigt der Vorstand die Liste nur gegen die schriftliche Versicherung aus, dass die Adressen nicht zu anderen Zwecken verwendet werden.

4. Löschen von Daten

Beim Austritt, Ausschluss oder Tod des Mitglieds werden die personenbezogenen Daten des Mitglieds archiviert. Personenbezogene Daten des austretenden Mitglieds, die Kassenverwaltung betreffen, werden bis zu zehn Jahre ab der schriftlichen Bestätigung des Austritts durch den Vorstand aufbewahrt.

6.sonstige Beratungen und Beschlüsse über Anträge von Mitgliedern

Die 1. Vorsitzende



Achtung!!!
Heute rausstellen:

GelberSack

Abfuhr morgen:
Montag,
17.12.2018
Angabe ohne Gewähr! Quelle: KV-MYK!