button3 button2 button1
Heute feiern Namenstag: Elisabeth,   Roman,   Herzlichen Glückwunsch!
Login   








Land und Leute - Realschule Plusnachtsheim.info

Artikel vom: 28.06.2018

Schulentlassung



Oh happy day!

Der Titel des bekannten Gospel-Songs war Motto der Entlassungsfeier von 48 Schülerinnen und Schülern der St. Stephanus-Realschule plus in Nachtsheim. In einem stimmungsvollen Gottesdienst mit vielen Spirituals und individuell zusammengestellten Beiträgen lud der Chor der Abschluss-Schüler Eltern und Freunde erfolgreich zum Mitsingen ein. Die weiteren Feierlichkeiten in der Gemeindehalle gestalteten die beiden zehnten und die neunte Klasse abwechslungs- und temporeich mit Spielen, Sketchen, Redebeiträgen, temperamentvollem Showtanz, Liedern und lustigen Video-Präsentationen der Schulzeit und der gemeinsamen Klassenfahrt nach Hamburg, die allen Beteiligten noch in guter Erinnerung war. Schulleiter Ralf Heuft begrüßte das Publikum in der voll besetzten Halle und ließ die Schulzeit Revue passieren, Schuleltern-Vertreter Christoph Augel machte sich Gedanken, wie sich das Verhältnis zwischen erwachsen werdenden Kindern und ihren Eltern weiter gestalten möge, der Erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Vordereifel, Christoph Kicherer, gratulierte zum Abschluss und zeichnete Jan Gondorf und Lena Schmidt mit dem Preis der Kultusministerin für soziales Engagement in der Schule aus. Weitere Preise wurden an die Klassenbesten Jan Gondorf, Sarah Adams und Melina Celine Wagner vergeben. Für sechs Jahre ununterbrochene Teilnahme am Wettbewerb „Jugend forscht“ erhielten Sina Klein, Lea Ziegler, Sophie Michels und Vivien Augel eine besondere Anerkennung. Schülersprecher Lucas Rademacher berichtete aus dem Schul-Nähkästchen und wurde dabei von Till Kirschner und Aya Kneifdi mit treffsicheren Satiren zum Schulalltag unterstützt.

Und dann gab es endlich die Zeugnisse.

Die begehrten Mappen in der Hand verabschiedeten sich die Klassen von ihren Klassenlehrerinnen und der Schule mit dem alten Pink Floyd-Hit „Another Brick in the Wall“: We don’t need no education... Zu spät! Oh happy day!

Abschluss Berufsreife:

Albrecht, Kilian (Kirchwald); Auer, Justin (Mayen); Bongard, Leon (Virneburg); Ciampanella, Mandy (Langenfeld); Engels, Philip (Nachtsheim); Girilovich, Ekaterina (Kirchwald); Jegel, Erik (Boos); Karimi, Fateme (Virneburg); Klein, Fritz (Kirchwald), Kneifdi, Aya (Mayen); Kolligs, Franziska (Mayen-Kürrenberg); Lorenz, Chantal (Boos); Lorisch, Nina (Boos); Schmidt, Lena (Monreal); Schweig, Claudia (Mayen); Thelen, Eric (Luxem); Wagner, Melina Celine (Weiler); Wolf, Nils (Mayen-Kürrenberg)

Abschluss Sekundarstufe I:

10a: Bahn, Mona (Ettringen); Gondorf, Jan (Kirchwald); Lüder, Felix (Boos); Mittl, Lisa (Mayen); Moor, Laura (Mayen-Hausen); Münch, Tom (Mayen); Puder, Evelyn (Nachtsheim); Puder, Diana (Nachtsheim); Rochner, Alexandra (Siebenbach); Sanchez Sevilla, Angelique (Mayen-Kürrenberg); Schmitz, Tamara (Mayen-Hausen); Spiering, Benedikt (Lind); Steinmetz, Lucas (Mayen); Voss, Jonathan (Kirchwald); Ziegler, Lea (Monreal)

10b: Adams, Sara (Luxem); Augel, Vivien (Anschau); Derichs, Julian (Monreal), Engels, Marcel (Weiler-Niederelz); Gäb, Leon (Luxem); Georgi, Eliah (Weiler); Hoffmann, Maik (Nachtsheim); Jung, Lara (Boos); Kirschner, Till (Boos); Klein, Sina (Bermel-Fensterseifen); Michels, Sophie (Boos); Rademacher, Lucas (Mayen); Reuter, Paul (Weiler); Ribinskas, Erikas (Münk); Zimmer, Dustin (Boos)