button3 button2 button1
Heute feiern Namenstag: Elisabeth,   Roman,   Herzlichen Glückwunsch!
Login   








Land und Leute - FFWnachtsheim.info

Artikel vom: 26.10.2017

Handfeuerlöschpumpe



Historische Handfeuerlöschpumpe muss weichen

Nachdem die historische Handfeuerlöschpumpe der Feuerwehr Nachtsheim lange Zeit in einer alten Scheune verweilte musste sie in diesem Jahr aus Platzgründen weichen.

Aus diesem Grund trat die Freiwillige Feuerwehr Nachtsheim an Jörg Spurzem, Wehrführer der befreundeten Wehr Kottenheim und Mitarbeiter von Innogy heran. Er organisierte über die Innogy-Aktion „Aktiv vor Ort“ 2000 €. Mit diesem Geld sollte eine neue Unterkunft für die Pumpe entstehen. Nach der Bereitstellung einer geeigneten Fläche durch die Ortsgemeinde startete die Planung. Die Entscheidung fiel auf eine gebrauchte Fertiggarage. Hierzu entfernten die Kameraden das alte Pflaster und hoben die Fundamente aus. Sie verarbeiteten nun reichlich Eisen, Beton und Schalsteine. Anschließend bauten sie eine Rinne vor die Einfahrt und pflasterten die Lücken wieder zu. Die gelieferte Garage erhielt noch eine eigene Lichtversorgung und wurde am Übergang zum Nebengebäude abgedichtet.

Ein besonderer Dank gilt Jörg Spurzem und seiner Firma Innogy, aber auch der Ortsgemeinde Nachtsheim für den bereitgestellten Platz.