button3 button2 button1
Heute feiern Namenstag: Rudolf,   Marie-Louise,   Adelheid,  Ignatius,   Herzlichen Glückwunsch!
Login   








Land und Leute - CDUnachtsheim.info

Artikel vom: 27.09.2018

Mitgliederversammlung



Erste Weichen für die Kommunalwahl 2019 gestellt

In der Mitgliederversammlung in Nachtsheim hat die CDU Vordereifel die ersten Entscheidungen im Hinblick auf die Kommunalwahl 2019 getroffen.

Als Delegierte und Ersatzdelegierte für die Vertreterversammlung zur Aufstellung der Kreistagsliste wurden jeweils 30 Personen gewählt.

Die CDU Vordereifel hat der Vertreterversammlung folgende Personen für die Kreistagsliste vorgeschlagen: Alfred Schomisch, Langenfeld; Martin Winninger, Ettringen; Heribert Hänzgen, Wanderath; Petula Schneider, Hausten-Morswiesen; Ursula Schneider-Arbach, Boos; Annemarie Keiffenheim, Kehrig; Christoph Kicherer, Kottenheim.

Für die Reserveliste wurden benannt: Franziska Zimmer, Ettringen; Gisela Klier, Langenfeld, Christian Zilligen, St. Johann; Albert Hürter, Kehrig; Wolfgang Spiering, Boos; Olaf Kaltz, Ettringen; Hermann-Josef Schmitt, Nachtsheim.

Die Vertreterversammlung zur Aufstellung der endgültigen Kreistagsliste ist auf den 23.11.2018 terminiert.

Auch für die Wahl zum Verbandsgemeinderat hat die Mitgliederversammlung eine erste Festlegung getroffen und zwar wurde der Schlüssel für die Verteilung der Plätze im Wahlvorschlag auf die einzelnen Ortsverbände festgelegt.

Die Vorschläge für die Wahlen und den Schlüssel für die Verteilung der Listenplätze für den Verbandsgemeinderat waren in vorhergehenden Vorstandssitzungen vorbereitet worden, so dass die gut besuchte Versammlung zügig abgewickelt werden konnte. Alle Entscheidungen wurden von der Versammlung einstimmig, bzw. mit großer Mehrheit getroffen.

Im Hinblick auf die Aufstellung der Liste für die Verbandsgemeinderatswahl hat Vorsitzender Dr. Saftig die Ortsverbände gebeten, ihre Vorschläge umgehend vorzulegen. In seiner Sitzung am 30.10.2018 wird sich dann der Vorstand hiermit beschäftigen. Die endgültige Entscheidung über die Verbandsgemeinderatsliste erfolgt in einer Mitgliederversammlung am 05.11.2018.